Während die Schule nicht genau in der Mitte einer goldenen Ära ist, hat die Oklahoma Sooners die Big 12 Titel in jedem der letzten beiden Saisons gewonnen. Zum ersten Mal in fast zwei Jahrzehnten, obwohl, wird Bob Stoops, nicht die Seitenlinie patrouillieren in Norman. Stoops trat abrupt früher in diesem Jahr, die Chefcoach Aufgaben in den Händen der ehemaligen Offensive Coordinator Lincoln Riley verlassen.

Heisman Finalist Baker Mayfield ist wieder da, natürlich, was bedeutet, dass die Sooners die odds-on Favoriten bleiben die Konferenz auch in dieser Saison trotz des Kopfes Trainerwechsel zu gewinnen. Oklahoma hat ein bisschen Talent im Entwurf verlieren, aber sie bleiben ein schwerer Favorit in der Big 12 Oklahoma bei -135 aufgeführt wird eine dritte aufeinanderfolgende Konferenz Krone geltend zu machen.

Allerdings hat sich die Big 12 voller Parität in den letzten Jahren gewesen. Wir sehen erschütterndsten Verstimmungen auf dem regulären in dieser Konferenz, die sicherlich keinen Mangel an dynamischen Straftaten hat. Geht die Sooners back-to-back-to-back, oder wird ein anderes Team erheben und ihre Krone stehlen?

Im Folgenden sind einige Anwärter wir denken, sind in der Lage zu geben Oklahoma einen schweren Lauf für den Big 12 Titel im Jahr 2017.

TCU Horned Frogs +1000

Die Horned Frogs kann nicht so potent sein offensiver als sie vor ein paar Jahren während der Trevone Boykin glorreichen Tage waren, aber Gary Patterson weiter Talent in Fort Worth pumpen. TCU ist mit Abstand der kleinste von jedem der zehn Schulen der Big 12, aber nur wenige Teams in Amerika können die Frösche Konsistenz in den letzten zwei Jahrzehnten entsprechen.

Leider hat die letzte Saison nicht besonders glatt gehen. Es markierte nur das dritte Mal in Pattersons Zeit an der Schule, die das Team unter 0,500 beendet. Es gibt noch weitere Fragen, was das Team bei quarter tun wird. Kenny Hill kämpfte enorm in seiner ersten Kampagne mit den Fröschen, die viele haben mich fragen, ob der Weitergabe Angriff so entmutigend sein, wie es in der Vergangenheit gewesen ist.

Als Ergebnis kann TCU einen Lauforientierten Angriff verfügt als wir zu sehen gewohnt sind. Die Flüchtigkeit des Empfangskorps wird wahrscheinlich nicht viel helfen, aber wenn Hill auf seinen Fehlern abgeholzt diese ruhig eine der potentere Straftaten in der Konferenz werden könnte. Er warf einen Big 12 führenden 13 Picks der letzten Saison.

Das alles kommt wirklich darauf an , welche Version von Hill entsteht. Wenn er seine Form wieder zu entdecken kann , die ihn an der Texas A & M während seiner frühen Tage auf Anzünden der Welt hatte, wird TCU an der Spitze der Konferenz eine ernsthaft hinterhältig Bedrohung für die Sooners sein. Patterson hat seine Verteidigung aufgepeppt durch eine legitime Größe hinzugefügt , und sie sind ein paar wichtige Mitwirkende an dieser Seite des Balles, als auch wiederkommen .

Die Frösche sind immer wettbewerbsfähig, und sie haben nie von größeren Schulen mit Patterson verantwortlich eingeschüchtert worden. Als Ergebnis ist TCU eine echte Waffe etwas Lärm zu machen. Sie sind eine feine Punt Wert Wette bei +1000 die Big 12 im Jahr 2017 zu gewinnen.

Texas Longhorns +450

Nach Strong eine Reihe von mittelmäßigen Jahreszeit unter Mack Brown und Charlie, machten die Longhornst schließlich ein Spritzen von Tom Herman anlocken von Houston entfernt. Herman hat einen wunderbaren Job in den Cougars aus einer Fußmatte in ein Grenzkraftwerk drehen, und er wird jetzt mit der Rückkehr das Horns zu ihrer Glanzzeit beauftragt werden.

Es hat nie ein Mangel an Talent mit Texas gewesen. Sie sind Texas. Talente gewinnen zu Austin ist noch nie ein Problem. Ihre Kämpfe wurden mit Disziplin und flat-out Mangel an Leistung gekoppelt.

Steve Buechele genossen eine solide Freshman Saison unter Mitte letzten Jahres. Er warf für fast 3.000 Yards mit 21 Touchdowns und 11 Interceptions für die inkonsistente Longhornst. Er schloss auch besser als 60 Prozent seiner Würfe, was ein ermutigendes Zeichen bewegt sich vorwärts.

Herman hat in der Vergangenheit eine Art und Weise der Pflege QBs hat. Er mit Größen wie Braxton Miller, Greg Ward Jr, Cardale Jones und JT Barrett in der letzten Zeit gearbeitet, und sein wird nächste Aufgabe sein Buechele den nächsten Schritt zu helfen zu nehmen. Wir können optimistisch erwarten Buechele zu zeigen Wachstum als College-Student-passer fortzusetzen.

D’Onta Foreman links für die NFL, die die Hörner bedeutet Job Running Back ist ziemlich weit offen. Kyle Porter, Chris Warren III, Toneil Carter, Kirk Johnson und Roderick Bernard sind alle Spieler, die sich wetteifern werden während der Vorsaison Training zu trennen. Porter war der nächste Mann hinter Foreman bis letztes Jahr, so kann er einen Vorsprung auf dem Feld eintretenden Lager hat.

Texas kann noch weg ein Jahr von wirklich für die Konferenz Krone konkurrieren, aber Herman drehte Houston um fast über Nacht. Es gibt mehr Wettbewerb in der Big 12 als für Hermans Cougars dort im AAC war, aber wir glauben, sicher er der richtige Mann für den Job ist. Texas hat nicht den Wert TCU bei +450 tut, aber es gibt noch einige positive Zeichen.

Oklahoma State Cowboys +350

First off, würden wir nachlässig, wenn wir nicht über Cheftrainer hat sprechen Mike Gundy fabelhafte Meeräsche wenn Oklahoma State diskutieren. Gundy verkörpert alles über Oklahoma mit dieser Frisur, und es ist absolut herrlich. Live on für immer, Mike.

OK, zurück zur Hand zum Thema. Alles, was mit den Cowboys beginnt und endet mit ihrem dynamischen Vergehen Angriff. Okie Staat hatte einen satten vier Pässe von 80-oder-mehr Yards letzter Saison. Im Vergleich dazu sechs Teams (Armee, San Diego State, BYU, Minnesota, Wisconsin, und Tulane) haben nicht einmal vier Pässe von 40-oder-mehr Yards. Lassen, dass für eine zweite sink in.

Quarterback Mason Rudolph führte eine der am meisten Spaß Vergehen der letzten Saison der Nation, und er ist es wieder zurück. Er durchschnittlich über 14 Yards pro Abschluss der letzten Saison absolvierte 63 Prozent seiner Würfe und warf nur vier Interceptions die ganze Saison lang. Er hat keine Angst , es zu schleudern um, und er schafft es , dies zu tun , ohne Tonnen Fehler zu machen.

Die Verteidigung ist ein wenig lückenhaft, aber wenn man so schnell punkten kann und einfach wie Oklahoma State tut, brauchen Sie nicht wirklich eine Abschaltung Verteidigung. Das kann letztlich wieder die Pokes bei ihrer Suche nach einem nationalen Titel zu verfolgen, aber sie sollten mit einer so lala Verteidigung in der Big 12, um überleben können.

Dies ist die Handlung schwere Liga des Landes, und Okie Staat auch die stärkste Offensive des Bündels haben. Es kann nicht ein mehr Spaß-to-watch-Team in dem Land in dieser Saison, und Sie wissen, dass sie ihre in-state Rivalen einen schweren Lauf für ihr Geld zu geben. Nicht übersehen Mullet Mike Gundy Männer in dieser Saison.